Kasseler-Carpaccio mit Kirschsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler-Carpaccio mit Kirschsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Süßkirschen 
  • 100 Schalotten 
  • 50 Zucker 
  • 1 EL  Butter 
  • 1-2 EL  eingelegte Pfefferkörner 
  • 5 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     einige Salatblätter 
  • 200 Kasseler-Aufschnitt 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren. Butter, Schalotten, Kirschen und Pfefferkörner zugeben und mit Essig und 100 ml warmem Wasser ablöschen. Sud etwas einkochen lassen. Kirschsoße kalt stellen. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Kasseler mit dem Salat auf einer Platte anrichten, etwas Kirschsoße daraufgeben. Rest Kirschsoße dazureichen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved