Kasseler in Käse-Blätterteig

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler in Käse-Blätterteig Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln, 2 Lorbeerblätter 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1,5 kg  ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 6 (450 g)  Sch. TK-Blätterteig 
  • 1,5-2 kg  grüner Spargel 
  •     Mehl, grober Pfeffer 
  • 1   Eigelb, 1-2 EL Milch 
  • 75-100 geriebener Gouda 
  •     Salz, Zucker, Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, vierteln. Mit Lorbeer und Pfefferkörnern in ca. 2 l Wasser
2.
aufkochen. Kasseler darin zugedeckt ca. 50 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben, etwas abkühlen lassen
3.
Teig auftauen lassen. Spargel waschen und holzige Enden abschneiden
4.
4 Teigplatten aufeinander legen, auf wenig Mehl zum Quadrat (ca. 30 x 30 cm) ausrollen. Kasseler mit grobem Pfeffer einreiben, darauflegen. Teig darüberschlagen, an den Nahtstellen andrücken. Eigelb und Milch verquirlen, Teig bestreichen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) zunächst ca. 20 Minuten backen
5.
2 Teigplatten auf wenig Mehl etwas größer ausrollen und Hasen oder Blüten ausstechen. Kasseler mit Käse bestreuen. Teigfiguren mit aufs Blech legen und mit übriger Eiermilch bestreichen. Alles weitere 10-15 Minuten backen
6.
Spargel zugedeckt in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1 TL Zucker ca. 8 Minuten garen. Herausheben. Kasseler aufschneiden. Alles anrichten. Dazu passen Kräuter-Schmand und Röstkartoffeln
7.
Getränk: kühler Roséwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved