Kasseler in Kartoffel-Apfelkruste mit Feldsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler in Kartoffel-Apfelkruste mit Feldsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Kartoffeln 
  • 1   mittelgroßer Apfel 
  • 1   Eigelb 
  • 1/2 EL  Kümmel 
  • 2 Scheiben  ausgelöstes Kasseler-Kotelett (à ca. 80 g) 
  • 1 1/2 EL  Öl 
  • 200 Feldsalat 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   mittelgroße Tomate 
  • 1 EL  Balsam-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Apfel waschen, um das Kerngehäuse herum ebenfalls grob raspeln. Kartoffel- und Apfelraspel in einem Geschirrtuch ausdrücken. Eigelb und Kümmel unter die Masse mischen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Kartoffelmasse panieren. Panade fest andrücken. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch von beiden Seiten jeweils ca. 5 Minuten braten.
3.
Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Rauten schneiden. Essig mit 3 Esslöffel Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Restliches Öl darunter schlagen. Salat mit der Vinaigrette mischen. Fleisch und Salat auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved