Kasseler-Kotelett Holsteiner Art mit Mixed Pickles und Kartoffelpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler-Kotelett Holsteiner Art mit Mixed Pickles und Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   ausgelöste Kasselerkoteletts (à ca. 200 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz 
  • 2 (à 83 g)  Beutel Stampf Kartoffel Flocken 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 150 ml  kalte, fettarme Milch (1,5 % Fett) 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (370 ml)  Mixed Pickles 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch abspülen, trocken tupfen. 2 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Nacheinander je 2 Koteletts darin unter Wenden ca. 5 Minuten bei starker Hitze anbraten. Herausnehmen und warm halten
2.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. 500 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und Püreeflocken mit einem Kochlöffel zügig einrühren. Fett auf das Püree geben, nicht unterrühren und 1–2 Minuten stehen lassen. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, und Milch dazugeben, vorsichtig unterrühren
3.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Eier darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Kartoffelpüree, je 1 Kotelett und Mixed Pickles auf Tellern anrichten. 1 Spiegelei auf jedes Kotelett geben. Kartoffelpüree mit Schnittlauch bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved