Kasseler à la Wellington mit Butterwirsing

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler à la Wellington mit Butterwirsing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 300 Champignons 
  • 100 magerer durchwachsener geräucherter Speck 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  ausgelöstes Kasseler Kotelett 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  • 100 Kalbsleberwurst 
  • 4 EL  Senf 
  • 6 Scheiben (à 45 g)  tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 7 EL  Milch 
  • 1,2 kg  Wirsingkohl 
  • 2 EL  Butter 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4 EL  Schmand 
  • 1 EL  Honig 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, zwei davon in feine Würfel schneiden. Champignons putzen, säubern und klein hacken. Speck in feine Würfel schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen.
2.
Zwiebeln und Pilze dazugeben und ca. 6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten anbraten.
3.
Hackfleisch, Leberwurst, 2 EL Senf und Pilz-Mischung verkneten. Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Auf bemehlter Arbeitsplatte Teigplatten leicht überlappend zu einem Rechteck nebeneinanderlegen.
4.
Überlappenden Teig mit kalten Wasser dünn einstreichen. Teigplatten zu einem Rechteck (ca. 35 x 35 cm) ausrollen. Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dabei einen Rand von ca. 4 cm frei lassen.
5.
Teigränder mit Wasser einstreichen. Fleisch in den Teig einschlagen. Teigkanten gut andrücken. Überschüssigen Teig abschneiden und mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden. Teig damit garnieren. Eigelb und 3 EL Milch verquirlen und den Teig damit bestreichen.
6.
Kasseler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten garen. Inzwischen Wirsing putzen, halbieren und den Strunk entfernen.
7.
Wirsing in kleine Stücke schneiden. Übrige Zwiebel in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel glasig dünsten. Wirsing und Brühe dazugeben und im geschlossenen Topf ca. 15 Minuten dünsten.
8.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Schmand, 2 EL Senf, Honig, 4 EL Milch und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Kasseler in Scheiben schneiden und mit Butterwirsing und Schmand-Dip servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved