close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kasseler mit Apfelvinaigrette

Aus kochen & genießen 1/2013
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   ausgelöstes Kasselerkotelett (Stück)  
  • 3 EL   Öl (z. B. Rapsöl) 
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 150 g   Knollensellerie  
  • 1   kleiner Apfel (s. Tipp) 
  • 1 Messerspitze   Gemüsebrühe  
  • 4 EL   Weinessig  
  • 1 TL   Senf  
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  • 1⁄2   Baguette  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in ­einem flachen Bräter oder in einer ofenfesten Pfanne er­hitzen. Fleisch darin rundher­um ca. 5 Mi­nuten anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: Stufe 1) 15–20 Mi­nuten weitergaren.
2.
Für die Apfelvinaigrette Zwiebel schälen. Sellerie schälen und waschen. Apfel waschen, vierteln und ent­kernen. Alles fein würfeln.
3.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Selleriewürfel darin ca. 4 Minuten andünsten. Apfelwürfel, 5 EL Wasser und Brühe zufügen. Nochmals aufkochen. Vom Herd nehmen und mit Essig, Senf, Pfeffer, etwas Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Baguette in Scheiben schneiden und evtl. im Toaster rösten. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Vinaigrette auf einer Platte anrichten. Ba­guette dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved