Kasseler mit Bohnengemüse

Aus kochen & genießen 43/2001
0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler mit Bohnengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Kasseler auf Knochen 
  • 4 EL  Honig 
  • 1-2   rote Peperoni 
  •     Steakpfeffer 
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 3   Stangen Porree (Lauch) 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml, 255 g)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (850 ml, 800 g)  geschälte Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Chili-Pulver 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler kalt abspülen und trocken tupfen. Braten auf das Rost über eine Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde garen. Zwischendurch mehrmals mit Honig einstreichen. Peperoni putzen, waschen und trocken tupfen. Längs einritzen, entkernen und hacken. Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Braten mit Peperoni und Steakpfeffer bestreuen. Kartoffeln schälen und längs halbieren. In 2 Esslöffel heißem Öl 15-20 goldbraun braten. Dabei mit Salz würzen. Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Tomaten in der Dose kleinschneiden. Porree im restlichen Öl ca. 3 Minuten braten. Bohnen und Tomaten zufügen und im offenen Topf ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Kasseler nach Belieben vor dem Servieren vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Mit dem Gemüse und den Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Eventuell mit Petersilienblättern garnieren
2.
/ F 28/ 50 g KH
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 68g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved