Kasseler mit Paprika-Schmorgemüse

4
(1) 4 Sterne von 5
Kasseler mit Paprika-Schmorgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kasseler-Kotelett 
  •     schwarzer Pfeffer, Salz 
  • 750 kleine Kartoffeln 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3 (600 g)  Paprikaschoten 
  •     (z. B. rot, grün und gelb) 
  • 4-5 Stiel(e)  frischer oder 
  • 1 TL  getrockn. Thymian 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  •     (Instant) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trockentupfen. Mit Pfeffer würzen und in einen Bräter (mit Deckel) legen. Zunächst offen im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten
2.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und evtl. halbieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Thymian und Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken
3.
Kartoffeln nach 20 Minuten Bratzeit um das Kasseler verteilen. Brühe in 1/4 l heißem Wasser auflösen und angießen
4.
Zwiebeln und Paprika nach ca. 30 Minuten zugeben. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Alles zugedeckt weitere ca. 30 Minuten schmoren
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved