Kasseler mit Tomaten-Kürbisgemüse

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Kürbis (Hokkaido; ca. 1 kg) 
  • 200 g   Tomaten  
  • 1   Chilischote  
  •     Salz  
  • 1 TL   Zucker  
  • 1 EL   Senfkörner  
  • 2   Lorbeerblätter  
  •     abgeriebene Schale von 1 Limette 
  • 4 EL   Weinessig  
  •     Lorbeer und Chili zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trocken tupfen. Butterschmalz erhitzen. Kasseler auf eine tiefe Fettpfanne legen, mit heißem Butterschmalz übergießen und mit Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde schmoren. Inzwischen Kürbis vierteln und entkernen. Kürbisspalten schälen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen, ebenfalls in Stücke schneiden. Chili längs einschneiden, entkernen, in feine Ringe schneiden. Gemüse 20 Minuten vor Ende der Garzeit um den Braten verteilen. Mit Salz, Zucker, Chili, Senfkörner, Lorbeer und Limettenschale würzen. Mit 250 ml Wasser und Essig ablöschen. Braten aufschneiden, mit dem Gemüse anrichten. Mit Lorbeer und Chili garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 54 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved