Kasseler in Pfeffer-Kräuter-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler in Pfeffer-Kräuter-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 2 EL  bunte Pfefferkörner 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 3 EL  Öl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler und eine Tasse Wasser in einen Bräter geben und, ohne Deckel, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Inzwischen Pfefferkörner grob zerstoßen. Thymian, Rosmarin und Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Pfeffer, Kräuter und Öl vermischen. Nach 30-40 Minuten das Fleisch mit der Pfeffermischung bestreichen und fertig braten. Kasselerbraten heiß oder kalt mit restlichen Kräutern garniert servieren
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 18 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved