Kasseler-Saltimbocca mit Sauerkraut

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Stange Porree (Lauch)  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut  
  • 4   Ananasringe (aus der Dose) 
  • 1-2 TL   Butterschmalz  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Scheiben (à 120 g)  ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 2 EL   grober Senf  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 1-2 TL   Öl  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Sauerkraut abtropfen lassen. Ananas in kleine Stücke schneiden. Schmalz erhitzen. Porree und Sauerkraut darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ananas zufügen und ca. 10 Minuten weiter braten. Inzwischen Kasseler waschen und trocken tupfen. Etwas flacher klopfen. Mit Senf einstreichen. Petersilie abzupfen und auf die Kasselerscheiben verteilen. Umklappen und feststecken. Im heißen Öl unter Wenden ca. 7 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen. Mit 200 ml Wasser ablöschen. Bratensatz zum Sauerkraut geben. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved