Kasseler in Senfsoße

Kasseler in Senfsoße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   kleine säuerliche Äpfel 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 (ca. 180 g)  Kasseler Kotelett 
  • 1 TL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zweige Thymian 
  • 1 EL  Rotisseursenf 
  • 1-2 TL  Sojasoße 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen. Fruchtfleisch in breiten Spalten vom Kerngehäuse schneiden. Die Spalten würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Das Kotelett waschen und trocken tupfen. Im Schmalz von beiden Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zhymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blättchen abzupfen. Apfelstücke und 2/3 des Thymian zum Fleisch geben und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten braten. Apfelwürfel mit Salz abschmecken. Fleisch und Apfelwürfel aus der Pfanne nehmen. Senf, Sojasoße und 6 Esslöffel Wasser in die Pfanne geben, aufkochen und abschmecken. Soße etwas zur Seite schieben und Kotelett und Apfelwürfel, mit Thymian bestreut und garniert, in der Pfanne anrichten. Dazu schmeckt Krustenbrot
2.
42 E g/ 22 F g/ 35 KH g

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved