Kasseler-Steaks mit Aprikosen-Mango-Chutney zu Kartoffelstampf

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler-Steaks mit Aprikosen-Mango-Chutney zu Kartoffelstampf Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Aprikose 
  • 1   kleine rote Zwiebel 
  • 1 Scheibe (ca. 75 g)  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1 TL  Öl 
  • 20 Mango-Chutney 
  • 1   kleines Stück frischer Ingwer 
  • 5 EL  Magermilch 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und ca. 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Aprikose waschen, trocken reiben und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kasseler waschen und trocken tupfen.
2.
1/2 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 4-5 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Zwiebel- und Aprikosenwürfel ins Bratfett geben. Chutney zugeben und kurz aufkochen.
3.
Ingwer schälen, sehr fein würfeln oder durch eine Knoblauchpresse drücken und zum Chutney geben. Warm stellen. Kartoffeln abgießen, Milch zugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.
4.
Fleisch mit Chutney und Kartoffelpüree servieren. Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved