Kasselerbraten auf buntem Paprikagemüse

4.25
(4) 4.3 Sterne von 5
Kasselerbraten auf buntem Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kasselerkotelettbraten 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 500 kleine Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Topf Thymian 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 1/4 Gemüsebrühe 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Braten waschen und trocken tupfen. Mit Öl einstreichen und kräftig mit Pfeffer würzen. In einen großen Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde garen. Mehrmals wenden. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren, anschließend abtropfen lassen. Thymian waschen und hacken. Zwiebeln schälen und vierteln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Paprika und Zwiebeln 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Bräter geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 10 Minuten Kartoffeln und Thymian zufügen. Mit Brühe ablöschen. Im geschlossenen Bräter zu Ende garen
2.
kJ/ kcal. E g/ F g/ KH g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved