Kasselerbraten gefüllt mit Zimtpflaumen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasselerbraten gefüllt mit Zimtpflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Pflaumen 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1 kg  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 500 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2-3 El  Honig 
  • 1/2 (ca. 1 kg)  Kopf Rotkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 ml  klarer Apfelsaft 
  • 2-3 EL  Rotwein-Essig 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2-3   Gewürznelken 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit braunem Zucker und Zimt vermengen. Kasseler waschen und trocken tupfen. Mit einem langen Messer ein Loch in das Kasseler stechen und mit einem Kochlöffel erweitern. Zimtpflaumen in das Loch drücken. Kasseler auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) etwa 1 1/4 Stunden garen. Nach und nach mit Gemüsebrühe begießen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Honig bestreichen. Rotkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Rotkohl zufügen, kurz anschmoren und mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelsaft, Essig, Zucker, Lorbeerblatt und Nelken zufügen. Zugedeckt eine Stunde schmoren lassen. Zwischendurch umrühren. Kasselerbraten und Gewürz-Rotkohl gemeinsam anrichten. Dazu schmecken Spätzle
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved