Kasselerbraten mit Kräuterkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasselerbraten mit Kräuterkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 75 Macadamia-Nüsse 
  • 1 Bund  Bärlauch 
  • 1 Bund  Kerbel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 65 weiche Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Bund (à 500 g)  Fingermöhren oder kleine Möhren 
  •     Zucker 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und auf eine gefettete Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 1 1/2 Stunden garen. Toast entrinden und in einem Universalzerkleinerer fein mahlen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und grob hacken. ##Bärlauch##, ##Kerbel## und ##Petersilie## waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Toast, Kräuter, Nüsse, Senf und 25 g Butter mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 25 Minuten vor Ende der Garzeit Kasseler aus dem Ofen nehmen. Kräuterkruste gleichmäßig darauf verteilen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) und ca. 20 Minuten zu Ende garen. Möhren schälen und so putzen, dass etwas Grün stehen bleibt. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten vorgaren, herausnehmen und kalt abschrecken. 40 g Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Möhren hineingeben und ca. 3 Minuten unter vorsichtigem Wenden garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Braten herausnehmen und mit den Möhren auf einer Platte anrichten. Mit Kräutern garnieren. Dazu schmeckt Olivenpüree
2.
Zubereitungszeit ca. ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved