Kasselerbraten mit zartem Gemüse

Kasselerbraten mit zartem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1750 ausgelöster Kasselerbraten 
  •     Pfeffer 
  • 20 Butterschmalz 
  • 1 kg  große Möhren 
  • 3   Kohlrabis 
  •     Salz 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 1/2   Topf Kerbel 
  • 5 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 TL  rote Beeren 
  • 2 EL  Mehl 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1/2 Gemüsefond 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitronenspirale 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trocken tupfen. Mit Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne legen und mit heißem Butterschmalz übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 1 1/2 Stunden braten. In der Zwischenzeit für das Gemüse Möhren und Kohlrabis schälen und waschen. Im kochenden Salzwasser 20 Minuten garen. Gemüse anschließend in hauchdünne Scheiben schneiden. Dabei die Hälfte der Möhren zu Kugeln ausstechen. Zuckererbsen putzen, waschen und fünf Minuten in kochendem Salzwasser garen. Kerbelblätter abzupfen. Kurz vor dem Servieren drei Esslöffel Fett schmelzen. Vorbereitetes Gemüse darin erhitzen. Kerbelblätter und rote Beeren zufügen. Für die Soße restliches Fett schmelzen. Mit Mehl bestäuben. Sahne und Fond unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Braten aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Zitronenspirale garnieren. Soße extra reichen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 65g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved