Kasselerkotelett Italia

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   längliche Schalotten  
  • 2   Stangen Porree (Lauch; ca. 400 g) 
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 3-4 Stiel(e)   Rosmarin  
  • 4   Kasselerkoteletts (à ca. 180 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 350 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3-4 EL   Essig (z. B. Balsamico Bianco) 
  • 2-3 TL   flüssiger Honig  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und längs vierteln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen. Rosmarin waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Koteletts waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Koteletts darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Schalotten und Porree im heißen Bratöl unter Wenden ca. 3 Minuten dünsten. Mit Brühe und Essig ablöschen, Honig einrühren. Tomaten und Rosmarin zufügen. Koteletts auf das Gemüse legen. Alles ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Ciabatta-Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved