Katalanisches Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5
Katalanisches Tiramisu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vanilleschote 
  • 1   Bio-Orange 
  • 600 ml  Milch 
  • 100 brauner Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 5 EL  Speisestärke 
  • 100 Löffelbiskuits 
  • 100 ml  Espresso 
  • 300 gemischte Beeren (z. B. Himbeeren, Blaubeeren und Erdbeeren) 
  • 2 Stiel(e)  Minze 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Orange heiß abspülen und trocken reiben. Schale fein abreiben, Orange halbieren und Saft auspressen. 400 ml Milch, Orangenschale, 60 g Zucker, Vanillemark und Eier in einem Topf verrühren.
2.
200 ml Milch und Stärke verrühren. Eiermilch unter ständigem Rühren vorsichtig erhitzen. Stärkemilch unter Rühren dazugeben und einmal aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen. Löffelbiskuits grob in Stücke brechen und auf 4 Gläser verteilen.
3.
Biskuits mit Espresso beträufeln. Beeren waschen bzw. verlesen. Erdbeeren klein schneiden.
4.
100 g Beeren und Orangensaft pürieren, mit den übrigen Beeren vermengen. Beerenmischung auf die Gläser verteilen. Creme auf die Beeren geben und ca. 30 Minuten kalt stellen. 40 g Zucker portionsweise auf die Gläser verteilen und mit einem Gasbrenner karamellisieren.
5.
Minze waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Creme mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved