Katoffel-Hack-Rösti

0
(0) 0 Sterne von 5
Katoffel-Hack-Rösti Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 Kartoffeln 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • einige Stiel(e)  Thymian 
  • 50 paprikagefüllte grüne Oliven 
  • 50 Blauschimmelkäse (z. B. Blue Castello) 
  • 50 Beefsteak-Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Oliven in Scheiben schneiden, Käse grob zerkleinern. Kartoffelraspel, Zwiebel, Thymian und Hack in eine Schüssel geben. Ei zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes durcharbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffel-Hackmasse gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen und von einer Seite goldbraun braten. Rösti mit Hilfe eines Topfdeckels wenden. Oliven und Käse auf die gebratene Seite geben und den Rösti von der anderen Seite ebenfalls kurz braten. Dazu schmeckt frischer Salat mit einer leichten Vinaigrette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved