Keks-Cheesecake-Muffins

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 5 EL   Milch  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 500 g   Sahnequark (40 % Fett i. Tr.) 
  • 50 g   Speisestärke  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 12   Schokoladen-Kekse mit Cremefüllung  
  • 12 (5 cm Ø am Boden, 6,5 cm Ø oben, 75 ml Füllmenge)  beschichtete Cup-Cake-Förmchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Sahne in einem kleinen Topf aufkochen. Kuvertüre hacken und darin schmelzen. Milch einrühren und abkühlen lassen
2.
Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Quark und Stärke unterrühren. Kakao und Schokoladensahne unter die Masse rühren. Kekse in die Cup-Cake-Förmchen legen. Quarkmasse daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Bei geöffneter Ofentür ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Dann herausnehmen und auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved