Kerbel-Avocado-Mousse

0
(0) 0 Sterne von 5
Kerbel-Avocado-Mousse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Schalotte 
  • 400 Tomaten 
  • 1   Topf Kerbel 
  • 1 (ca. 200 g)  Avocado 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 125 geräuchertes Forellenfilet 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und unter die Vinaigrette rühren. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden
2.
Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Knoblauch schälen. Frischkäse, Knoblauch, Avocado, Zitronensaft und Kerbel, bis auf etwas zum Garnieren, mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Tomatenscheiben auf Tellern anrichten. Mit Vinaigrette beträufeln. Forellenfilet in kleine Stücke brechen. Avocadomousse mit 2 EL zu Nockerln formen. Moussenockerln und Forellenstücke auf den Tomatenscheiben anrichten. Mit Kerbel garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved