Kernige Brotckecken "Hawaii"

Kernige Brotckecken "Hawaii" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Paprikaschote (z. B. rot) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 250 Ananas (Dose; z. B. Baby-Ananas) 
  • 4 Scheiben  Vollkornbrot 
  • 4 TL  stichfeste saure Sahne oder Schmand 
  • 12 (ca. 75 g)  hauchdünne Scheiben geräucherte Putenbrust 
  • 4   eingelegte Peperoni 
  • 6 EL  geriebener Gouda-Käse (z. B. mittelalter) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen, vierteln. In wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, herausnehmen. Ananas abtropfen lassen
2.
Brotscheiben mit Sahne bestreichen und in jeweils 3 Stücke schneiden. Paprika auf 4 Brotstücke legen. Alle mit Putenbrust und Ananas belegen. Auf 4 Brotstücke je 1 Peperoni legen. Brote mit Käse und Pfeffer bestreuen
3.
Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Je 3 Brotecken auf einem Teller anrichten
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Statt mit Putenbrust können Sie die Brote auch mit Kasseler-Aufschnitt belegen. Und anstelle von Ananasscheiben passen z. B. Pfirsich- oder Aprikosenspalten. Wer es noch würziger mag, kann zusätzlich 1 TL Senf, etwas Curry- oder Edelsüß-Paprika unter die saure Sahne rühren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved