Kernige Cookies

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Cookies
  • 50 g   getrocknete Apfelringe  
  • ca. 3 EL   Calvados (oder Apfelsaft) 
  • 100 g   Walnusskerne  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 400 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 50 g   kernige Haferflocken  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Apfelringe fein würfeln, mit Calvados mischen und zugedeckt beiseite stellen. Walnusskerne grob hacken. Fett schmelzen und abkühlen lassen. Zucker zum Fett geben und schaumig rühren. Eier und Sahne verquirlen und ebenfalls unterrühren. Mehl und Salz mischen, zur Fett-Zuckermasse geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes kurz unterkneten. Haferflocken, Walnüsse und Apfelwürfel unterheben. 2-3 Backbleche mit Backpapier auslegen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen darauf setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Ergibt ca. 50 Coockies
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved