Kerniger Kräuterreis mit Fleischspieß

Kerniger Kräuterreis mit Fleischspieß Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Vollkornreis 
  •     Salz 
  • 600 Schweineschnitzel (im Stück) 
  • 4   kleine Zwiebeln 
  • 200 Möhren 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Fleischbrühe (Instant) 
  • 4 EL  cremige Erdnussbutter 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene italienische Kräuter 
  •     Basilikum 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Möhren schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebeln auf 8 Spieße stecken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleischspieße darin rundherum ca. 6 Minuten braten. Möhren 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben. Spieße herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Bratfett mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Erdnussbutter und Sahne einrühren. Soßenbinder einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter unter den Reis heben. Kräuterreis, Fleischspieße und Soße auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved