Kerniger Pausenburger

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ei (Größe M)  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 125 g   Joghurt (0,1 % Fett) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Beet Kresse  
  • 2   Vollkornbrötchen (à ca. 65 g) 
  • 4 Scheiben (à 20 g)  Pommern Spiess mit Kruste  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei in kochendem Wasser ca. 8 Minuten garen. Mit kaltem Wasser abschrecken und die Schale entfernen. Ei hacken. Radieschen putzen, waschen und 2 Stück in Stifte schneiden. Restliche Radieschen halbieren.
2.
Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen. Ei und Radieschenstifte vorsichtig unterheben. Kresse vom Beet schneiden und ebenfalls unterheben. Brötchen aufschneiden. Obere und untere Hälfte mit Joghurt-Creme bestreichen.
3.
Untere Hälften mit je 2 Scheiben Pommern Spiess belegen und Brötchendeckel darauflegen. Restliche Radieschen dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved