Kerniges Dinkel-Nuss-Brot

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Brot (25 Scheiben)
  • 50 g   getrocknete Feigen  
  • 125 g   dunkles Roggenmehl (Type 1150) 
  • 125 g   Vollkorn-Dinkelmehl  
  • 1 Päckchen (7 g)  Trockenhefe  
  • je 125 g   Roggen- und Dinkelschrot  
  • 50 g   Sesam oder Leinsamen  
  • 500 g   Buttermilch  
  • 1   leicht gehäufter TL Salz  
  • 60-70 g   Zuckerrübensirup  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 100-125 g   Haselnusskerne  

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Feigen fein würfeln. Gesamtes Mehl und Hefe mischen. Schrot und Sesam zugeben
2.
Buttermilch, Salz und Sirup verrühren, erwärmen. Zugießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 3 Minuten verkneten. Teig zugedeckt am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Brotbackform (ca. 1,5 l Inhalt) oder Kastenform fetten, mit Mehl ausstäuben
3.
Nüsse und Feigen unter den Teig kneten. In die Form füllen und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 3/4 Stunden backen. Evtl. nach 1 Stunde abdecken. Brot auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved