Kerniges Früchtemüsli

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Butter  
  • 150 g   6-Korn Müsliflocken  
  • 100 g   ganze Mandelkerne mit Haut  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  •     (Müsliflocken, Mandeln und Aprikosen sind für 2 Personen für 2 Tage berechnet, da man die Zutaten einige Tage lagern kann) 
  • 1   Banane  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Butter in einer Pfanne schmelzen und Müsliflocken darin ca. 5 Minuten rösten, dabei mehrmals umrühren. Mandeln grob in Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Fett ebenfalls unter mehrmaligem Schwenken ca. 5 Minuten rösten. Flocken und Mandeln können luftdicht verschlossen mehrere Tage aufbewahrt werden. Aprikosen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und Saft auffangen. Aprikosenhälften halbieren. Banane schälen, in Scheiben schneiden. Joghurt mit 2 Esslöffel des Aprikosensaftes verrühren. Joghurt, Hälfte der Aprikosen und die Bananenscheiben auf 2 Schüsseln verteilen und mit der Hälfte der Müsliflocken und Mandeln bestreuen. Mit einem Melissenblatt verzieren. Die übrigen Aprikosen wieder in den Saft geben, in einen verschlossenen Behälter kalt stellen und innerhalb 2 Tagen verwenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2110 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved