Key Lime Pie

0
(0) 0 Sterne von 5
Key Lime Pie Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Mehl 
  • 1/4 TL  Salz 
  • 50 Schweineschmalz 
  • 75 + 10 g Butter 
  • 6   Limetten 
  • 250 Zucker 
  • 60 Speisestärke 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1-2 TL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. 4 Esslöffel kaltes Wasser, Schmalz und 75 g Butter in kleinen Stückchen zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zum Schluss kurz mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. 6 Torteletteförmchen mit Lift off Boden (ca. 12 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben (oder eine große Pieform ca. 23 cm Ø). Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 4 Kreise (à ca. 15 cm Ø) ausschneiden. 4 Förmchen damit auslegen, Rand gut andrücken und eventuell überstehenden Teig abschneiden. Böden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Restlichen Teig nochmals zusammenkneten, ausrollen und 2 weitere Kreise ausschneiden und in die übrigen Förmchen legen. Förmchen ca. 1 Stunde kalt stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten backen. 2 Limetten waschen und die Schale abreiben. Alle Limetten auspressen und ca. 200 ml Saft abmessen. 1 Teelöffel Saft abnehmen und für den Baiser beiseite stellen. Restlichen Saft mit Wasser auf 500 ml auffüllen und in einen Topf geben. 150 g Zucker, 10 g Butter und Limettenschale zufügen und aufkochen. Stärke mit ca. 6 Esslöffel kaltem Wasser glatt rühren, in die Flüssigkeit gießen und unter Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute kochen, dann von der Herdplatte ziehen. Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Eigelbe mit 1-2 Esslöffel heißer Creme verrühren, dann unter die restliche Creme rühren. Heiße Creme in die Törtchen verteilen, abkühlen lassen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker einrieseln lassen und unterschlagen. Zum Schluss 1 Teelöffel Limettensaft zufügen und kurz weiterschlagen. Baisermasse auf die Creme in den Törtchen verteilen, mit einem Teelöffel kleine Vertiefungen in die Masse drücken und dabei Spitzen ziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 5-10 Minuten goldgelb backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved