Kiba-Becher

Aus kochen & genießen 3/2011
Kiba-Becher Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 750 Sahnequark (40 % Fett) 
  • 120 Zucker 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 4 (ca. 600 g)  Bananen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade auf ein Stück Backpapier geben und mit einer Palette oder einem Esslöffel dünn ausstreichen. Schokolade kühl oder wenn möglich kalt stellen
2.
Kirschen in ein Sieb gießen. Saft auffangen. Saft, bis auf 4 EL aufkochen. Übrigen Saft und Stärke glatt rühren und Saft binden. Kirschen in den gebundenen Saft geben, unterheben und kalt stellen
3.
Quark, Zucker und Zitronensaft verrühren und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Bananenscheiben unter die Creme heben. Creme und je ca. 2 EL angedickte Kirschen in Gläsern anrichten. Schokolade vorsichtig vom Backpapier lösen, in Stücke brechen und Kiba-Becher damit verzieren. Übrige Kirschen dazureichen
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved