Kichererbsen-Salat mit Limetten-Honig-Dressing

4.235295
(34) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Couscous  
  •     Salz  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 50 g   getrocknete Sauerkirschen  
  • 1 Dose (425 ml)  Kichererbsen  
  • 150 g   Staudensellerie  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   Mango  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 100 ml   frisch gepresster Limettensaft  
  • 25 g   flüssiger Honig  
  •     Pfeffer  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     evtl 1 Limettenscheibe zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Couscous in eine Schüssel geben und mit 250 ml kochendem Salzwasser begießen. Ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern.
2.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Kirschen grob hacken. Kichererbsen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Sellerie putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf 1 Stiel zum Garnieren, fein hacken. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und fein würfeln.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Limettensaft, Honig und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Couscous, Zwiebeln, Kirschen, Kichererbsen, Sellerie, Mango und Petersilie in einer großen Schüssel mischen. Vinaigrette zufügen, gut vermengen und Salat ca. 30 Minuten ziehen lassen.
4.
Salat in einer Schüssel anrichten und mit Petersilie und evtl. mit einer Limettenscheibe garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved