Kichererbsensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kichererbsensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Rosen-Paprika 
  •     gemahlener Pfeffer 
  • 2 Glas (370 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Kichererbsen 
  • 250 Möhren 
  • 200 Zucchini 
  • 1-2   grüne Chilischoten 
  • 3 EL  Sangrita Pikante 
  • 100 Schmand 
  • 100 Salatmayonnaise 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Öl anbraten und mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen. Bratensatz mit 5 Esslöffel Wasser ablöschen und beiseite stellen.
2.
Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Möhren schälen. Zucchini waschen und putzen. Möhren und Zucchini in Streifen schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden.
3.
Sangrita, Schmand, Salatcreme und Bratensatz zu einer Salatsoße verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Gemüse und Kichererbsen in der Salatsoße mischen, Schnitzelstreifen darauf anrichten.
4.
Mit Chiliringen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved