Kinder-Butterplätzchen

3.42424
(33) 3.4 Sterne von 5

Für das beste Butterplätzchen-Rezept für Kinder brauchst du nur eine Handvoll Zutaten: Eier und Mehl, Zucker und Vanillezucker und - natürlich - Butter! Der einfache Teig eignet sich perfekt zum Ausstechen und Verzieren.

Kinder lieben Butterplätzchen

Teig kneten, Plätzchen ausstechen und mit reichlich Zuckerzeug verzieren - die Weihnachtsbäckerei ist für Kinder ein echtes Highlight im Advent. Damit auch die Großen Freude daran haben, solltest du ein möglichst einfaches Rezept wählen - so wie diese Butterplätzchen - und keine allzu großen Ansprüche an die fertigen Backwerke stellen. Schiefe Sterne, kunterbunte Rentiere und bis zur Unkenntlichkeit überladene Herzen gehören dazu. Und lassen Kinderaugen leuchten!

Noch mehr Tipps fürs Plätzchenbacken mit Kindern findest du hier >>

Feine Butterplätzchen ohne Ei backen >>

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Mehl  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 200 g   Butter  
  • 200 g   Puderzucker  
  • 2–3 TL   Zitronensaft  
  • 30 g   Zartbitter-Schokolade  
  •     gelbe und grüne Lebensmittelfarbe  
  •     bunte Zuckerperlen, bunter Zucker und Zuckersterne zum Verzieren 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  
  • 3   Papierspritztüten  

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl auf ein Holzbrett sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Zucker und Vanillezucker in die Mitte geben. Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Plätzchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen und verschiedene Formen (z. B. Elche, Lokomotiven, Sterne, Weihnachtsmänner, Stiefel und Autos) ausstechen. Übrigen Teig wieder verkneten und weitere Motive ausstechen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 15–20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Puderzucker und Zitronensaft zu einem Guss verrühren, auf 3 Schüsseln verteilen. 2 Teile Guss mit gelber und grüner Lebensmittelfarbe einfärben. Für den dunklen Schokoguss Schokolade hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade unter den übrigen Guss rühren. Zuckerguss in jeweils 1 Papierspritztüte einfüllen. Kekse mit Zuckerguss, Zuckersternen, Zuckerperlen und Dekorzucker verzieren und fest werden lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved