Kir-Royaltorte mit roten Johannisbeeren

Kir-Royaltorte mit roten Johannisbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 700 Johannisbeeren 
  • 5 EL  schwarzer Johannisbeerlikör 
  • 1 (200 ml)  Flasche Sekt 
  • 750 Schlagsahne 
  • 100 Vollmilch-Kuvertüre 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 EL Wasser steif schlagen, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und unterheben
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen, herausnehmen und mindestens 2 Stunden auskühlen lassen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Biskuit aus der Form lösen, waagerecht halbieren. Den unteren Boden mit einem Tortenring umstellen. 5 Rispen (ca. 100 g) Johannisbeeren beiseitelegen. Übrige Beeren putzen und waschen
4.
Gelatine ausdrücken, auflösen. Zuerst Likör, dann Sekt unterrühren. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis es anfängt zu gelieren. 500 g Sahne steif schlagen. Zum Schluss 100 g Zucker einrieseln lassen. Sahne unter den Sekt heben
5.
Ca. 1/4 der Creme in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Unter die übrige Creme geputzte Johannisbeeren heben. Johannisbeercreme auf dem unteren Boden verstreichen, mit dem zweiten Boden bedecken. Übrige Creme darauf glatt verstreichen. Torte mindestens 3 Stunden kalt stellen
6.
Kuvertüre grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Kuvertüre dünn auf der Rückseite eines Backbleches verstreichen und fest werden lassen. Mit einem Metallspachtel dünne Röllchen abziehen, kalt stellen
7.
250 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. 125 g der Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 1,5 cm Ø) geben. 4–5 Schlangenlinien (ca. 3 x 10 cm) auf die Torte spritzen. Tortenrand mit der übrigen Sahne einstreichen. Schokoröllchen leicht an den Rand drücken. Johannisbeer-Rispen auf der Torte verteilen
8.
Wartezeit ca. 5 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved