Kirsch-Aprikosen-Schnitten mit Marzipan

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Aprikosen-Schnitten mit Marzipan Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 weiche Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 500 Aprikosen 
  • 500 Kirschen 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 100 gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 50 g Zucker, Salz, 50 g weiche Butter und Ei in eine Rührschüssel geben. Milch lauwarm erwärmen, Hefe darin auflösen und ebenfalls in die Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 2 Minuten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen. Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und Steine entfernen. Kirschen waschen, gut abtropfen lassen, entstielen und entsteinen
2.
Eine Fettpfanne des Backofens (ca. 34 x 41 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz verkneten und auf der Fettpfanne gleichmäßig ausrollen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Marzipan grob raspeln. Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen. 150 g Zucker und Mandeln einrieseln lassen und unterrühren. Marzipan zugeben und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes unterrühren. Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen
3.
In den aufgegangenen Hefeteig mit 2 Fingern in gleichmäßigen Abständen Mulden drücken. 100 Butter in kleinen Flöckchen in die Mulden verteilen. Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten und Kirschen auf dem Teig verteilen. Ein Gitter mit der Makronen-Masse auf den Kuchen spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen. Fertigen Butterkuchen auf der Fettpfanne auskühlen lassen
4.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved