Kirsch-Himbeergelee mit Cognac

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Himbeergelee mit Cognac Rezept

Zutaten

  • 1 kg  Sauerkirschen 
  • 750 Himbeeren 
  • 1 Packung (1 kg)  Gelierzucker (1 : 1) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2 EL  Cognac 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen entstielen, waschen und abtropfen lassen. Himbeeren verlesen, waschen und ebenfalls abtropfen lassen. Kirschen leicht zerdrücken und in den Fruchtkorb des Dampfentsafters geben.
2.
Himbeeren zufügen. Wassertopf mit Wasser füllen, aufkochen und den Safttopf mit dem Obst daraufstellen. Stark ankochen und bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten entsaften. Zwischendurch einmal Saft ablassen.
3.
Saft auskühlen lassen. 3/4 Liter Saft abnehmen, Gelierzucker und Zitronensaft zufügen und unter Rühren aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe: Etwas Gelee auf einen flachen Teller geben.
4.
Es darf nicht mehr zerlaufen. Sonst noch etwas Gelierzucker zufügen. Anschließend Cognac zufügen und das Gelee abschäumen. Heiß in vorbereitete Gläser füllen und gut verschließen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved