Kirsch-Käsekuchen mit Cookieboden

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Käsekuchen mit Cookieboden Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 160 weiche Butter 
  • 200 dunkle Schokoladen Cookies 
  • 800 Sauerkirschen 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 kg  Speisequark (20 % Fett) 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver Vanille-Geschmack 
  • 1 EL (15 g)  Speisestärke 
  • 1 (185 g)  Beutel Gelierzauber für Fruchtaufstrich 
  • 1–2 EL  Puderzucker 
  •     Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 
  •     Öl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
60 g Butter in einem Topf schmelzen, von der Herdplatte ziehen und etwas abkühlen lassen. Cookies in einen großen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Cookies und Butter in einer Rührschüssel gut mischen. Den Rand bzw. den Boden eine Springform (26 cm Ø) gut mit Alufolie verschließen. Den Boden dünn mit Öl einpinseln. Cookiebröselmasse hineingeben und mit den Händen zu einem glatten Teig andrücken. Ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Kirschen waschen und entsteinen. 100 g weiche Butter, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Eier nacheinander unterrühren. Quark unterrühren. Puddingpulver und Stärke darauf sieben und unterrühren. 300 g Kirschen vorsichtig unterheben. Auf den Cookieboden in die Springform geben, glatt streichen, auf ein Backblech stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 60–65 Minuten backen. Eventuell ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit mit Alufolie zudecken
3.
200 g Kirschen in eine Rührschüssel geben. Gelierzauber zufügen und mit einem Pürierstab ca. 45 Sekunden pürieren. Hälfte in ein Glas füllen, gut verschließen und anderweitig (Brotaufstrich) verwenden. Unter die restliche Masse übrige Kirschen mengen
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen, sofort vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen. Aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen, Rand mit Puderzucker bestäuben, einige Stücke herausschneiden. Auf jedes Stück etwas Kirsch-Konfitüre geben und restliche Konfitüre dazureichen
5.
Wartezeit 4–5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved