Kirsch-Käsesahnetorte

Aus kochen & genießen 7/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Käsesahnetorte Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 100 + 125 g + 2 EL Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 75 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 500 + 1 kg Süßkirschen 
  • 7 Blatt  weiße Gelatine 
  • 200 Kirschkonfitüre 
  • 400 + 200 g Schlagsahne 
  • 500 Magerquark 
  •     abgeriebene Schale und 6 EL Saft von 2 Bio-Limetten 
  • 400 ml  Kirschnektar 
  • 2 Päckchen  roter Tortenguss 
  • 60–75 Mandelblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, 3 EL Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 100 g Zucker und 1 Päck­chen Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterschlagen.
2.
Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben, unterheben, in die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.
3.
500 g Kirschen waschen, entstielen, entsteinen. Im Sieb gut abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Kirschsaft kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tortenboden waagerecht so durchschneiden, dass der untere Boden etwas dicker als der obere ist.
4.
Einen Tortenring um den unteren Tortenboden schließen. Mit Konfitüre bestreichen.
5.
400 g Sahne steif schlagen. Quark, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, Limettenschale und -saft verrühren. ­Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen.
6.
2 EL Quarkcreme einrühren, dann unter den Rest Creme rühren. Sahne unterheben. Hälfte Creme auf die Torte streichen. Mit entsteinten Kirschen be­legen. Rest Creme darauf verteilen, glatt streichen. Den oberen Boden auflegen.
7.
Über Nacht kalt stellen.
8.
1 kg Kirschen waschen, entstielen, entsteinen. Im Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Hälfte Kirschen auf der Torte verteilen. Den gesamten Kirschsaft mit Nektar auf 1⁄2 l auffüllen. Tortengusspulver und 2 EL Zucker mischen.
9.
Kirschsaft nach und nach einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Hälfte Tortenguss auf den Kirschen verteilen. Sofort mit den übrigen Kirschen belegen und Rest Guss darauf verteilen (falls er zu fest ist, evtl. nochmals kurz erwärmen).
10.
Ca. 1 1⁄2 Stunden kalt stellen.
11.
Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen. Torte aus dem Tortenring lösen. 200 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillinzucker einrieseln lassen. Tortenrand damit einstreichen. Mandeln andrücken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 390 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved