Kirsch-Käsetorte

Aus kochen & genießen 7/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Käsetorte Rezept

Herrlich süße Kirschen und cremiger Frischkäse bilden hier ein unschlagbares Duo auf dem Mandel-Amarettini-Boden

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 125 Amarettini 
  • 25 Amarettini 
  • 100 gemahlene Mandeln 
  • 7 Blatt  Gelatine 
  • 800 Süßkirschen (z. B. Knupperkirschen) 
  • 400 Schlagsahne 
  • 600 Doppelrahmfrischkäse 
  • 1/2   Zitrone 
  • 125 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 1   großer Gefrierbeutel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten ( + 360 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Boden Butter schmelzen. 125 g Amarettini in den Gefrierbeutel geben. Beutel verschließen, Amarettini mit der Teigrolle fein zerbröseln. Mit Butter und Mandeln vermengen. Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Bröselmasse in die Form geben und zu einem Boden andrücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen waschen, putzen, entkernen. 1⁄3 Kirschen in Stücke schneiden. 1⁄3 Kirschen fein pürieren und die ­übrigen Kirschen ­beiseitestellen.
3.
Sahne steif schlagen. Frischkäse, ­Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren. Kirschpüree unterrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Zunächst 4 EL Kirschcreme einrühren, dann unter die übrige Creme rühren. Erst Sahne, dann Kirschstücke unterheben.
4.
Bröselboden vorsichtig aus der Form und vom Backpapier lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Formrand darumsetzen. Creme auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Übrige Kirschen darauf verteilen und leicht eindrücken. Mindestens 5 Stunden kalt stellen. 25 g Amarettini grob zerbröseln und auf der Torte verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved