Kirsch-Mandel-Törtchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Mandel-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 60 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 40 Amarettinis 
  • 50 Mandeln 
  • 500 Süßkirschen 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Milch 
  • 4 EL  Hagelzucker 
  •     Mehl und Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und Fett in Flöckchen mit den Knethaken des Handrührgerätes zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und 8 Kreise (14 cm Ø) ausstechen.
2.
Restlichen Teig ausrollen und mit einem Pizzaschneider in Streifen schneiden. 8 Tartelett-Förmchen (12 cm Ø) fetten und mit Mehl bestäuben. Förmchen mit dem Teig auskleiden und zusammen mit den Teigstreifen ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Inzwischen Marzipan raspeln. Marzipan und 2 Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Amarettinis zerbröseln. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und grob hacken. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen.
4.
Amarettinis (bis auf 10 g), Mandeln und Kirschen vorsichtig unter die Marzipan-Masse heben. Masse gleichmäßig in die Förmchen füllen. Teigstreifen darüberlegen. Eigelb und Milch verrühren und Streifen damit einstreichen.
5.
Mit Hagelzucker und Rest Keksbrösel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten goldbraun backen. Törtchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved