close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kirsch-Mandelküchlein „Garten Eden“

Aus Kochen & Genießen 7/2020
0
Gib die erste Bewertung ab!

Das Schönste an so einer grünen Oase? Sich mit geschlossenen Augen im Gartenstuhl zurückzulehnen und sich dabei diese Törtchen auf der Zunge zergehen zu lassen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 225 g   weiche Butter  
  • 600 g   Kirschen  
  • 1 EL + 200 g   Puderzucker  
  • 60 g   gemahlene Mandeln  
  • 50 g   Mehl  
  • 1 Msp.   Backpulver  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Fett und Mehl für das Muffinblech 
  • 75 g   Mandellikör  
  • 300 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • einige Tropfen   Vanilleessenz  
  • 3 EL   Mandelblättchen  

Zubereitung

60 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Küchlein 100 g Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Kirschen waschen und entsteinen. 125 g Puderzucker, gemahlene Mandeln, Mehl, Backpulver und Eier verrühren. Flüssige Butter unterrühren.
2.
Teig in zwölf gefettete, mit Mehl ausgestäubte Mulden eines Muffinblechs verteilen. 6 Kirschen halbieren. Je eine Kirschhälfte in eine Mulde auf die Masse legen. Muffins im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) 15–18 Minuten backen. Küchlein in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Inzwischen Likör und 3 EL Wasser in ­einem Topf aufkochen. Küchlein aus den Mulden lösen, mit Likör beträufeln und auskühlen lassen.
3.
Für die Creme Frischkäse, 125 g weiche Butter, 75 g Puderzucker und Vanille­essenz mit den Schneebesen des Rührgeräts aufschlagen. Creme in einen Spritz­beutel mit Sterntülle füllen, je einen Tuff auf die Küchlein spritzen.
4.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, aus­kühlen lassen. Übrige Kirschen halbieren und mit der Schnittfläche rundherum an die Creme ­drücken. Küchlein mit Mandelblättchen und Rest Puderzucker verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved