Kirsch-Marzipanstreusel

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Marzipanstreusel Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Marzipan-Rohmasse 
  • 150 Zucker 
  • 150 Butter 
  • 250 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 350 Sauerkirschen 
  • 300 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
75 g Marzipan, 25 g Zucker, 100 g Butter, 150 g Mehl und 1 Ei zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen 50 g Butter schmelzen, wieder abkühlen lassen.
2.
50 g Marzipan hacken. Mit 100 g Mehl und 50 g Zucker mischen. Geschmolzene Butter locker mit den Knethaken unterrühren. Streusel kalt stellen. Kirschen waschen, putzen und entsteinen. Frischkäse, 2 Eier und 75 g Zucker verrühren.
3.
Mürbeteig auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen und in eine gefettete Tarteform (26 cm Ø) legen. Ränder andrücken, Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
4.
Die Hälfte Frischkäsemasse, Kirschen, übrige Frischkäsemasse und Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved