Kirsch-Mohnkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 1 Packung (250 g)  backfertige Mohnfüllung  
  • 6 EL   + 150 ml Milch  
  • 4 EL   + 500 g Mehl  
  • 550 g   weiche Butter  
  • 400 g   Zucker  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 3 EL   flüssiger Honig  
  • 4 EL   Schlagsahne  
  • 200 g   Mandelblättchen  
  •     Fett und Mehl für das Blech 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen in ein Sieb gießen, Saft auffangen und anderweitig verwenden. Mohnfüllung, 6 EL Milch und 4 EL Mehl verrühren
2.
350 g Butter und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. 500 g Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Milch unterrühren
3.
Teig auf ein gefettetes und mit Mehl ausgestreutes Backblech (32 x 39 cm) verteilen. Kirschen und Mohnmasse auf dem Teig klecksweise verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen
4.
Inzwischen für den Guss 200 g Butter, 200 g Zucker und Honig in einem Topf unter Rühren aufkochen, ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen, Sahne einrühren und Mandelblättchen unterheben
5.
Nach ca. 20 Minuten Backzeit Mandelguss auf dem Teig verteilen. Fertigen Kuchen herausnehmen, und auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved