Kirsch-Nuss-Torte

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 75 g   Löffelbiskuits  
  • 50 g   Butter  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1 Glas (720 ml; Abtr.gew.: 350 g)  Sauerkirschen  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 650 g   Schlagsahne  
  • 25 g   gehackte Haselnüsse  
  • 25 g   Borkenschokolade  
  • 1 TL   Kakaopulver  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Löffelbiskuit fein zerbröseln. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Eier, 175 g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 8-10 Minuten dick-cremig rühren. Biskuitbrösel, 150 g gemahlene Haselnüsse und Backpulver mischen, mit der Butter vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei in einem Topf auffangen. Mit 25 g Zucker aufkochen. Stärke und 100 ml Wasser glatt rühren. Topf vom Herd ziehen, Stärke einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Kirschen unterrühren. Boden aus dem Ring lösen, Backpapier abziehen. Boden einmal quer halbieren. Um den unteren Boden den Springformrand stellen. Kirschen daraufgeben und glatt streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 50 g gemahlene Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, Herausnehmen, abkühlen lassen. 400 g Sahne steif schlagen. Nüsse, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker unterheben. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Sahne rühren. Sahne auf die Kirschen geben, glatt streichen und oberen Boden darauflegen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Gehackte Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. 250 g Schlagsahne steif schlagen. Torte mit 2/3 der Sahne einstreichen. Rand mit Haselnüssen bestreuen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Tuffs auf die Torte spritzen. Borkenschokolade hacken, Torte damit bestreuen. Mit Kakao bestäuben
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved