Kirsch-Punsch-Torte (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 47/2007
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 60 g   Butter oder Margarine  
  • 32 g   Fruchtzucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 160 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 5 Blatt   Gelatine  
  • 1 Glas (720 ml)  Schattenmorellen  
  • 1   kleine Stange Zimt  
  • 1 (2 g)  Beutel Gewürz für Glühwein (Glühfix) 
  • 250 g   Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  • 200 g   Magerquark  
  • 1 TL   gemahlener Zimt  
  •     einige Spritzer Süßstoff  
  •     Zimt und Minze zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett, Fruchtzucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren
2.
Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Boden auskühlen lassen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Saft und Zimtstange aufkochen. Gewürz-Beutel darin ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zimtstange und Beutel herausnehmen. Gelatine ausdrücken und im warmen Saft auflösen. Kirschen, bis auf einige zum Verzieren, unterheben. Kirschkompott ca. 30 Minuten kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, auf den Boden streichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen
4.
Mascarpone, Quark und Zimt glatt rühren. Mit Süßstoff abschmecken. Zimt-Creme wellenförmig auf das Kompott streichen. Torte mit Kirschen, Zimt und Minze verzieren
5.
Ergibt ca. 8 Stücke
6.
2 BE (davon 4 g Fructose)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved