Kirsch-Sahne-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Sahne-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Walnusskerne 
  • 100 Butter 
  • 125 Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 5 EL  Milch 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 Schmand 
  • 1 Glas (360 g)  Kirschgrütze 
  •     Zimtzucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Boden Walnüsse hacken. Butter und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Walnüsse, bis auf etwas zum Bestreuen, und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren
2.
Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, Springformring vorsichtig lösen und Kuchen kühl stellen
3.
Sahne steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln. Schmand und Sahne verrühren. Ausgekühlten Kuchen vom Formboden heben. Einen Tortenring um den Boden stellen und Schmandcreme darauf glatt streichen. Kuchen mindestens 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen
4.
Grütze auf dem Kuchen verteilen. Ca. 5 Minuten kalt stellen. Mit übrigen Walnüssen bestreuen und Zimtzucker bestäuben
5.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved