Kirsch-Schoko-Amerikaner

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Glas   (720 ml/ Abtr. Gew.: 460 g) Sauerkirschen  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 3 EL   Milch  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Sahne-Geschmack"  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 1 Packung (75 g)  Schokotröpfchen  
  • 200 g   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Mehl zum Wenden 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Milch zufügen. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und unterrühren. Kirschen mit 1-2 Esslöffel Mehl bestäuben und darin wenden. Mit den Schokoladentröpfchen unter den Teig heben. Teig mit 2 Esslöffeln als Häufchen mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Aprikosen-Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Amerikaner auf ein Kuchengitter setzen und noch warm mit Konfitüre bestreichen. Auskühlen lassen. Ergibt ca. 14 Stück
2.
Platte: ASA
3.
Zange: Carl
4.
Tasse: Mertens
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved