Kirsch-Stollen

Kirsch-Stollen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 200 getrocknete Kirschen 
  • 3 EL  brauner Rum 
  • 500 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 150 ml  Milch 
  • 75 Zucker 
  • 350 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 2 Packungen (à 250 g)  backfertige Mohnfüllung 
  • 150 Puderzucker 
  •     Backpapier 
  •     eventuell Alufolie 
  •     Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen fein hacken, Rum darüberträufeln, beiseitestellen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Milch lauwarm erwärmen und zusammen mit 25 g Zucker zur Hefe geben. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem dicken Brei verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 200 g Butter schmelzen, vom Herd nehmen, lauwarm abkühlen lassen
2.
Butter, 50 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker an den Rand der Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten. Rum-Kirschen unterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Marzipan auf einer Küchenreibe grob raspeln. Mit der Mohnfüllung verkneten
3.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 35 x 37 cm) ausrollen. Teig mit der Mohnmasse bestreichen. Den Rand der kurzen Seiten etwas einschlagen, Stollen von der langen Seite her aufrollen. Mit den Händen die Rolle an einer Seite flach drücken, die höhere Seite etwas darüberklappen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Backofen herunterschalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) und weitere 30–40 Minuten backen. Eventuell in den letzten ca. 15 Minuten der Backzeit mit Alufolie bedecken
4.
150 g Butter schmelzen. Stollen aus dem Ofen nehmen. Sofort einen Teil der geschmolzenen Butter auf den Stollen streichen und mit Puderzucker bestäuben. Vorgang mehrmals wiederholen. Der Stollen schmeckt besonders gut, wenn er einige Tage gut verpackt durchziehen kann. An einem kühlen Ort aufbewahrt hält er mindestens 14 Tage
5.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

26 Scheiben ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved