Kirsch-Streusel vom Blech

4
(1) 4 Sterne von 5
Kirsch-Streusel vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 800 + 1 EL Mehl 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 250 Zucker 
  • 2 (à 720 ml)  Gläser Kirschen 
  • 100 Amarettini 
  • 325 weiche Butter 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
500 g Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. 100 ml Milch lauwarm erwärmen und die Hefe darin lösen. Hefe-Milch und 50 g Zucker in die Mulde geben und mit Mehl vom Rand zu einem dicken Brei verrühren. Vorteig abgedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Amarettini zerbröseln. 250 g Butter, 300 g Mehl, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 150 g Zucker und Amarettini zügig mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu Bröseln verarbeiten. Zum Schluß 1 Esslöffel Mehl zu den Streuseln geben, kurz durchschwenken und kalt stellen. 75 g Butter, 50 g Zucker, 150 ml Milch, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Ei zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Fettpfanne des Backofens ausfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 35 x 40 cm) und auf die Fettpfanne legen. Nochmals zudecken und ca. 20 Minuten gehen lassen. Kirschen auf dem Kuchen verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Kuchen in 24 Stücke schneiden. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved