Kirsch-Tartelettes mit Marzipanguss

Aus kochen & genießen 10/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Tartelettes mit Marzipanguss Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 50 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  •     Salz 
  • 100 kalte Butter 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen 
  • 200 kalte Marzipanrohmasse 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 125 Schlagsahne 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Tartelette-schalen Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mischen. Butter in Stückchen und ca. 3 EL eiskaltes Wasser zufügen. Alles erst mit den Knethaken des Rührgerätes und dann kurz mit den Händen glatt ver­kneten.
2.
Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Ein Muffinblech (für 12 Stück) umdrehen, Muffinförmchen von außen fetten. Teig auf etwas Mehl ca. 3 mm dick ausrollen. 12 Kreise (9–10 cm Ø; evtl. mit gewelltem Rand) ausstechen, dabei die Teigreste immer wieder kurz verkneten und ausrollen.
4.
Kreise auf die Förmchen legen, andrücken (s. unten). Teig am Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen.
5.
Ca. 8 Minuten abkühlen lassen, von den Förmchen lösen und auskühlen lassen.
6.
Für die füllung Kirschen abtropfen lassen. Marzipan grob raspeln. 2 Eier und Sahne nach und nach mit den Schneebesen des Rührgerätes unter das Marzipan rühren. Tartelette-Schalen auf ein Backblech setzen.
7.
Kirschen darin verteilen und Marzipanguss darauf­gießen. Im vorgeheizten Backofen bei gleicher Temperatur ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Vorm Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved